Die Fälscherin

Am Freitag, 28. September 2012, 20.00 Uhr, wird Julia Freidank in der Säulenhalle des Dom-Gymnasiums aus ihrem neuen historischen Roman lesen: Bis heute weiß niemand, wer die Urkundenfälschungen Bischof Ottos von Freising geschrieben hat, mit denen er im 12. Jahrhundert der Kirche zu mehr Macht und Besitz verhalf.

Die Veranstaltung wird mit mittelalterlicher Musik begleitet, es gibt einen kleinen Imbiss und noch ein paar weitere Überraschungen…

Die ausführliche Einladung zur Veranstaltung gibt es hier als PDF.

Dieser Beitrag wurde unter Veranstaltung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.